Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Literaturkreis liest: Javier Marías

18. Oktober 2020 @ 16:30 - 18:00

 

Am 18. Oktober treffen sich die Literaturinteressierten wieder im Müllerhaus in der Bücherstube, um den Roman  “Die sterblich Verliebten” von Javier Marías zu besprechen. Rosemarie Bach-Hazrati leitet die Gesprächsrunde. Gäste sind herzlich willkommen!

Der Roman erzählt die Geschichte der Verlagslektorin María Dolz, die durch den alltäglichen Anblick eines verliebten Paares in ihrem Stammcafé einen Einblick in die gesellschaftlichen Verhältnisse erhält, die ihr bei weitem angenehmer erscheinen als die schlechten Romane, mit denen es María im Verlag zu tun hat. Von einem Tag auf den anderen bleibt das Paar plötzlich fern und María erfährt aus der Zeitung die näheren Umstände. Der Mann war Miguel Deverne, ein im Filmgeschäft tätiger Unternehmer, der von dem Obdachlosen Luis Felipe Vázquez Canella erstochen wurde. María und seine Witwe Luisa freunden sich an, gleichzeitig lernt sie auch Javier Díaz-Varela kennen, mit dem sie eine Affäre beginnt. Die intensive Fürsorge Javiers für Luisa erscheint ihr aber verdächtig. María erkennt beim Belauschen eines Gesprächs den Zusammenhang, der offenbar zwischen Javier und Miguels Tod besteht. Javier gesteht die Erpressung des obdachlosen Mörders, die er mit der scheinbar unheilbaren Erkrankung Miguels rechtfertigt. Nach der gescheiterten Beziehung mit Javier stellt María Nachforschungen über den Mord im Internet an. Sie wird stutzig, denn keiner der Journalisten erwähnt je Miguels schicksalshaften Befund der Ärzte. Wollte Javier einen Rivalen aus dem Weg räumen? María findet sich zwei Jahre später zu einem Geschäftsessen ein, einige Augenblicke später tauchen auch Luisa und Javier auf, die die gleichen Ringe tragen. María glaubt, dass Javier sein Ziel erreicht hat. [Quelle Wikipedia]

Details

Datum:
18. Oktober 2020
Zeit:
16:30 - 18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Müllerhaus
Schmomühlener Straße 9
Brunsbrock, Deutschland 27308 Deutschland
Telefon:
04237512

Veranstalter

Literaturkreis
E-Mail:
romabach[at]live.de
Website:
Rosemarie Bach-Hazrati