Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lesestunde: Heidemarie Pläschke

13. Oktober 2019 @ 16:30 - 18:00

Heidemarie Pläschke liest aus ihren Romanen: Der eingemauerte Mann & Eines Tages hol ich sie mir”

Der eingemauerte Mann
Für einen eingemauerten Mann ist es nicht einfach, sich aus den Mauern seines Privatlebens oder seines Berufes zu befreien. So geht es Hanno, der bereits eine Familie hat und mit Mitte Dreißig seine große Liebe, die erheblich älter ist, zufällig trifft. Seine Gefühle fahren Achterbahn; er steht neben sich in einer gefühlt anderen Welt. Er muss sich entscheiden, aber … Fred lässt sich von seinen Verpflichtungen auffressen, erlebt ein folgenschweres Abenteuer und merkt nicht, dass seine Ehe am Abgrund steht. Matthias wählt den Beruf seines Vaters, der leider nicht seine Berufung ist, versucht trotzdem darin seinen Weg zu finden, bis er selbst Vater wird und sein Leben eine Wendung erfährt. Peter droht an der Liebe seiner Verlobten zu ersticken und trennt sich. Können sie nach fast vierzig Jahren ihre zweite Chance nutzen? – Heidemarie Pläschke, 1951 in Warnsdorf am Hemmelsdorfer See geboren, heute in Rotenburg [Wümme] lebend, bricht mit ihrem zweiten Buch eine Lanze für die Männer und schildert anschaulich verschiedene Schicksale von Männern, die voller Liebe, verantwortungs- und pflichtbewusst sich in ihren Mauern eine Lücke suchen oder diese einbrechen, um nicht zu zerbrechen.

Eines Tages hol’ ich sie mir
Ein halbes Jahrhundert lang sind Lara und Stine, die aus völlig unterschiedlichen Elternhäusern stammen, Freundinnen. Lara lebt in den USA, ist verheiratet und Mutter zweier Kinder, als sie einen Anruf von ihrer Jugendbekanntschaft Franz bekommt, der aus einer deutschen Telefonzelle anruft. Nach über 20 Jahren ist Franz – selbst verheiratet – noch immer in Lara verliebt. Dieser Anruf stellt Laras Leben buchstäblich auf den Kopf, denn die kriselnde Ehe lässt in ihr einen tiefgreifenden Entschluss reifen …

Zur Autorin:
Heidemarie Pläschke, 1951 in Schleswig-Holstein geboren, ist alleinerziehende Mutter zweier Söhne und lebt heute in Rotenburg (Wümme)

Der Eintritt ist frei! Spende an den Verein erbeten.

Zur besseren Planung wird um eine Anmeldung gebeten:
Marita Ahrens
Telefon: 04237 / 94 40178 [AB] oder
e-mail: marita8.ahrens@gmx.de

 

Details

Datum:
13. Oktober 2019
Zeit:
16:30 - 18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Müllerhaus
Schmomühlener Straße 9
Brunsbrock, Deutschland 27308 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
04237512

Veranstalter

Kulturkreis Lintelner Geest e.V.
Telefon:
04237 / 512
E-Mail:
Website:
www.kulturkreis-lintelner-geest.de