Monthly Archives: Juni 2016

Rudek & Pfohl – Ausstellungseröffnung am 12.06. ein voller Erfolg!

Heute, am 12. Juni fand die Ausstellungseröffnung von Rudek & Pfohl statt. Justus Wahler, aus Schafwinkel und Sandra Bysäth, Verden gaben der Eröffnung den musikalischen Rahmen. Viele Besucherinnen und Besucher kamen zur Vernissage. Die Stimmung war gut.

Eine gemeinsame Ausstellung wollten beide schon seit einigen Jahren auf die Beine stellen. Nun hat es endlich geklappt. Darüber freuen sie sich sehr: Michael Rudek (Onkel) und Lars Pfohl (Neffe).

Pfohl verarbeitet in seinen Bildern Gedanken, Eindrücke und Erlebnisse, die er gern in Metaphern darstellt.  Seine Bilder spiegeln seine ernsthafte Auseinandersetzung mit der Realität wider.  Dabei kommt der Humor gelegentlich nicht zu kurz. Rudek verarbeitet in seinen Bildern ebenfalls Gedanken und Eindrücke. Viele Arbeiten sind im Stil des verifizierten Surrealismus angelegt. Daneben hat er eine Vorliebe für Küstenlandschaften und Bäume, die in einigen Radierungen  zu sehen sind. Beide Künstler beabsichtigen nicht, dem Betrachter ausschließlich ihre Gedanken deutlich zu machen. Vielmehr sind ihre Bilder dazu geeignet, dass die Betrachter sich eigene Gedanken zu den Bildern machen können. Entsprechendes gilt für die Titel der Arbeiten. Auch sie sollen in keinster Weise belehren, sondern eher verwundern und zur Auseinandersetzung mit den Bildern anregen.

Wer die Eröffnung verpasst hat, hat noch bis zum 31. Juli Zeit, die Ausstellung zu bestaunen. Das Müllerhaus ist jeden Sonntag von 14:30 bis 17:00 Uhr geöffnet. Dann kann man bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen die Bilder genießen. Da die Ausstellung über mehrere Wochen im Müllerhaus zu sehen sein wird, werden beide Künstler in der „Halbzeit“ einige Kunstwerke austauschen.