Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Literaturkreis: Der Meister und Margarita

11. Juni 2017 @ 16:30 - 17:30

 

Der Literaturkreis trifft sich regelmäßig zu einem Gedankenaustausch über ein festgelegtes Buch. Rosemarie Bach-Hazrati leitet die Gesprächsrunde. Am 11. Juni treffen sich die Literaturinteressierten, um “Der Meister und Margarita” von Bulgakow zu besprechen.

“Der Meister und Margarita” – eine politische Gesellschaftssatire, ist der bekannteste Roman des russischen Schriftstellers Michail Bulgakow und ein Klassiker der russischen Literatur des 20. Jahrhunderts.

Moskau um 1930: Zusammen mit seinen Gehilfen geht der Teufel um und wirbelt die Stadt mächtig durcheinander. Im Varietétheater richten sie ein heilloses Chaos an und stellen das Publikum – Bürger der Stalinzeit – mit all ihren Schwächen bloß. Die Behörden scheitern kläglich mit rationalen Erklärungsversuchen. Nur zwei Personen entgehen Schreck und Unbill: Der Meister – ein Schriftsteller, der seine Tage in der Psychiatrie zubringt – und Margarita, seine Geliebte, die sich in ihrem gutbürgerlichen Leben nach ihm sehnt.

Beginn ist um 16:30 Uhr

Gäste sind herzlich willkommen!

Photo: pixabay

Details

Datum:
11. Juni 2017
Zeit:
16:30 - 17:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Literaturkreis
E-Mail:
romabach[at]live.de
Webseite:
Rosemarie Bach-Hazrati