Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Herzensangelegenheiten – Ausstellung von Friedhilde Schütz

31. Januar 2016 @ 14:30 - 17:00

Herzensangelegenheiten – Ausstellung von Friedhilde Schütz
10. – 31. Januar 2016 – sonntags von 14:30 – 17:00 Uhr
Ausstellungseröffnung am 10. Januar um 15:00 Uhr

In meiner Ausstellung zeige ich Bilder aus 22 Jahren schöpferischer Schaffenskraft. Ich habe mich längere Zeit mit den Werken August Mackes und Franz Marcs befasst, die mir in der Ausstellung „DER BLAUE REITER“ besonders nahe gebracht wurden. Einige meiner Bilder sind in Anlehnung ihrer Werke entstanden. Der Stil der „durchfreuten Natur“ August Mackes kommt meinem Empfinden sehr nahe. Ich kann durch ihn eine farbenfrohe, lebendige Natur ausdrücken!

Bei Franz Marc fasziniert mich die Möglichkeit zum „geistigen Wesen der Dinge“ vorzustoßen! So sind meine Bilder auch Seelenbilder, die vor allem durch die Farbe ausdrücken was mich bewegt!

Es ist mir eine Herzensangelegenheit sie in diesem Rahmen zu zeigen!!!

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Friedhilde Schütz

VITA
Ich heiße Friedhilde Schütz und wurde am 18.11.1955 in Kirch-boitzen, jetzt HK. Heidekreis, geboren. Seit 34 Jahren bin ich verheiratet, habe 2 erwachsene Kinder und lebe in Weitz-mühlen. Schon während der Schulzeit entdeckte ich die Liebe zur Malerei.1992 nahm ich an einem Volkshochschulkurs „Zeichnen mit Stift und Kreide“ unter Leitung von Michael Wöltjen teil. Das Zeichnen machte mir viel Spaß; aber schnell stellte ich fest, dass mir etwas Entscheidendes fehlte: Die FARBE

1993 entschied ich mich an einem “Anthroposophischen Malkurs“ der Volkshochschule Kirchlinteln teilzunehmen. Hier fand ich genau das, was ich suchte: „Geistige Nahrung und farbiges, bildnerisches Gestalten!“ Aus diesem VHS-Kurs entwickelte sich ein privater Malkreis unter der Leitung einer inzwischen liebgewordenen Freundin, der Dipl. Kunsttherapeutin und Malerin Christa Eggert. Unser Malkreis stellte in der Kreissparkasse Kirchlinteln und 1997 und 1999 im Müllerhaus in Brunsbrock aus.

Viele Jahre faszinierte mich die Aquarellmalerei und das Mischen mit den Elementarfarben ROT – GELB – BLAU. Vor einigen Jahren entdeckte ich dann das Malen „Acryl auf Leinwand“ für mich. In einer schwierigen Lebensphase, in der ich von allen Seiten gebraucht und sehr in Anspruch genommen wurde, war das Malen und die Gespräche in der Gruppe neben meiner Familie mein wichtigster Kraftquell! Entscheidend für mich war, dass ich mir diese Zeit für mich g e s c h e n k t habe!

Eine besondere Freude macht mir die Beschäftigung mit älteren Menschen im Eichenhof in Kirchlinteln. Wir mischen und malen kleine Aquarellbilder und es ist jedes Mal ein wunderbares Gefühl mitzuerleben, wie glücklich die Menschen über ein schönes, selbstgemaltes Bild sind!

Ich bin seit 10 Jahren im Arbeitskreis des Kulturkreises Lintelner Geest aktiv tätig und habe schon viele schöne Ausstellungen hier im Müllerhaus erlebt! Es macht mich sehr glücklich, meine erste Einzelausstellung gerade in diesem Hause einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen zu können!

Details

Datum:
31. Januar 2016
Zeit:
14:30 - 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Müllerhaus Brunsbrock
Schmomühlener Straße 9
Kirchlinteln/Brunsbrock, 27308 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
04237 512

Veranstalter

Friedhilde Schütz