Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bolivien & Peru – das Andenhochland

10. Juni 2022 @ 19:00 - 21:00

Bolivien & Peru – das Andenhochland – ein Foto-Vortrag von Svenja Osmers

Am 10. Juni stellt Svenja Osmers nochmals in ihrem Foto-Vortrag “Bolivien & Peru – das Andenhochland” das Leben auf 4.000 Metern Höhe vor. Sie gibt Einblick in die kulturelle Vielfalt beider Länder und nimmt Sie mit auf eine Reise durch die Natur. Die Studentin berichtet über die indigenen Völker Boliviens, von ihrer Entstehung bis heute.

Svenja Osmers nahm 2008 an einem Schüleraustausch teil und lebte ein Jahr in Oruro, einer Minenstadt in Bolivien. Während dieses Jahres ging sie dort zur Schule, lebte in einer bolivianischen Familie und fand bolivianische Freunde. Danach war sie noch viermal in Bolivien. Die meiste Zeit hat sie im Andenhochland verbracht, war allerdings auch im Tiefland, beispielsweise in Rurrenabarque, Tarija und Santa Cruz.

Während ihres Studiums hat Osmers sich intensiver mit Bolivien, seiner Gesellschaft und Politik befasst. 2019 arbeitete sie für die Friedrich-Ebert-Stiftung in La Paz, der Hauptstadt Boliviens und hat dadurch auch einen Einblick in das Arbeitsleben bekommen. Momentan schreibt Osmers über das Leben deutscher Juden in Bolivien zwischen 1938 und 1952.

Ihre Foto-Ausstellung über Bolivien läuft vom 15. Mai bis zum 12. Juni 2022.

Eintritt kostenlos – eine Spende an den Verein wird erbeten.

Anmeldung: Marlies Meyer
Telefon: 0151 58 16 12 78 oder marlies.meyer@web.de

Details

Datum:
10. Juni 2022
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Müllerhaus
Schmomühlener Straße 9
Brunsbrock, 27308 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
04237512
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Kulturkreis Lintelner Geest e.V.
Telefon:
04237 / 512
E-Mail:
Veranstalter-Website anzeigen