Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausstellung: Gabriela Löbe

14. Oktober 2018 @ 14:30 - 17:00

Pan-ta- rhei [griechisch: alles fließt]

“Pan-ta-rhei” [alles fließt] nennt Gabriela Löbe ihre Ausstellung. Denn bei ihren Bildern verwendet die Künstlerin die sogenannte “Fluid Painting” Technik, bei der flüssige Acrylfarbe mit vielerlei Zusatzstoffen auf die Leinwand gegossen wird. Sie verwendet keinen Pinsel. Die Leinwand liegt auf der Arbeitsfläche! Es gibt ca. 15 Untertechniken: die Farbe kann aus einem oder mehreren Bechern geschüttet werden. Es können Siebe, Kämme, Ketten, Wollfäden, Pendel, und vieles mehr eingesetzt werden. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

“Die Bilder entstehen im Überraschungseffekt, ” so Löbe, “je nach dem welche Farben ich mische und welche Technik ich anwende. Mit Erfahrung und Training kann die Technik aber auch gezielt eingesetzt werden.” So verläuft dann mit etwas Glück und durch Hin- und Herbewegen der Leinwand die Farbe zu einem Mädchenkopf. Beim Darüberwischen mit schwarzer Farbe dringt die darunterliegende Farbe hervor und plötzlich schaut ein Krokodil aus dem Bild.

Es geht jedoch nicht darum, etwas Bestimmtes darzustellen oder abzubilden. Auch wenn das menschliche Auge gerne etwas erkennen und wiederfinden möchte. Bei dieser Technik geht es nur um das reizvolle Farbenspiel, um organische Schönheit und den effektvollen Zauber der Farben.

Vom 16. September bis 14. Oktober lädt Gabriela Löbe Sie ein, die Ergebnisse dieser besonderen Technik im Müllerhaus zu besichtigen. Die Ausstellung wird am 16. September um 15:00 Uhr eröffnet.

Die Ausstellung “Pan-ta- rhei” kann jeweils sonntags von 14.30 – 17.00 Uhr besichtigt werden. Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des Kulturkreises Lintelner Geest laden zu Kaffee, Tee und selbst gebackenem Kuchen ein. Außerdem können in dieser Zeit Leseratten in der Bücherstube nach neuem Lesestoff stöbern. Seit diesem Jahr besteht auch die Möglichkeit, Hörbücher zu tauschen.

Zur Person
Gabriela Löbe wurde 1952 in Leipzig geboren. Nach ihrer Berufsausbildung studierte sie an der TU Dresden Maschinenbau und Berufspädagogik. Es folgten nach Jahren als Berufsschullehrerin die Ausreise, Staatsexamen in Bremen, wieder Berufsschullehrerin. Sie wohnt in Kirchlinteln, ist verheiratet, hat zwei erwachsene Töchter und jede Menge Hobbies.

In ihrem Atelier malt Löbe seit 20 Jahre mit Ölfarben. Sie besuchte Kurse und hatte bereits einige Einzel- und Gruppenausstellungen. Dank eines Malfreundes wurde sie auf die Technik des “Fluid Paintings” aufmerksam und tobt sich jetzt in der neuen Technik regelrecht aus. Ihre Begeisterung erklärt sie damit, dass nichts gleich ist, sich nichts konkret planen oder kopieren lässt. “Einfach pure Freude!!!”

Details

Datum:
14. Oktober 2018
Zeit:
14:30 - 17:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

Kulturkreis Lintelner Geest e.V.
Telefon:
04237 / 512
E-Mail:
muellerhaus[ät]kulturkreis-lintelner-geest.de
Website:
www.kulturkreis-lintelner-geest.de